allgemeine Informationen

allgemeine Informationen

Hier finden Sie weitere allgemeine Informationen und Bedingungen zu unseren Behandlungen

 

Absage oder Nichterscheinen

Behandlungen, welche nicht in Anspruch genommen werden möchten, müssen spätestens 24 Std. vor dem gebuchten Termin annulliert werden. Danach werden sie bei Absage oder Nichterscheinen zu 100% in Rechnung gestellt.
Damit der nächste Gast nicht warten muss, enden die Behandlungen stets zur geplanten Uhrzeit. Verspätungen verkürzen demnach Ihre Behandlung. Verrechnet wird in jedem Fall der volle Preis.

Wohlbefinden, Krankheit und Medikamente

Weisen Sie unsere Spa Mitarbeitenden bitte bereits bei der Buchung der Behandlungen auf Beschwerden und Krankheiten, eine zurückliegende Operation oder eine bestehende Schwangerschaft hin. Dies gilt auch, wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen oder stillen.
Falls Sie die Massagetechnik oder Behandlung als unangenehm empfinden sollten, informieren Sie den Therapeuten bitte sofort. Weisen Sie ihn auch auf Schmerzempfindlichkeiten, Verletzungen oder Verspannungen hin.

Kleiderordnung

Kommen Sie ganz gemütlich im Bademantel zur Behandlung. Wir empfehlen Ihnen, sich für die Körperbehandlung vollständig zu entkleiden. Es stehen Ihnen jederzeit Einmal-Slips zur Verfügung.

Mobiltelefone

Dies ist ein Ort der Ruhe - lassen Sie sich einfach fallen und entspannen Sie sich. Aus diesem Grunde sind Mobiltelefone in den Behandlungs- und Ruheräumen nicht gestattet.

 

News & Angebote

Gipfeltreffen mit Heidi Häni (schamanisch Tätige)

Gipfeltreffen mit Heidi Häni (schamanisch Tätige)

Donnerstag, 13. August 2015, 19 Uhr: Mehr als Schall und Rauch! Schamanismus findet längst nicht nur in den entlegenen Gebieten der sibirischen Tundra statt, sondern hat sich auch hier von einem Nischenangebot zu einem etablierten Pfeiler der Komplementärmedizin entwickelt!

> Weitere Infos