Herbstliche Vergnügen!

30. September 2010

Unsere Bäume treiben es bunt und die Wildsaison zaubert einheimische „wilde" kulinarische Genüsse verschiedenster Art auf die Teller. Es ist also mal wieder soweit: Der Herbst hält Einzug!

Ebenfalls kunterbunt kommt der Grindelwalder Märit einher: Marktstand für Marktstand reihen sich wieder einmal Köstlichkeiten, Schnäppchen, Hingucker und Stehenbleiber entlang der ganzen Dorfstrasse aneinander. Definitiv ist also der 4. Oktober ein Termin, der im Kalender rot angestrichen werden muss! Aber auch sonst hat Grindelwald im Oktober einiges zu bieten: Bergbahnen, Wanderwege und Bergrestaurants haben bis Ende Oktober geöffnet. Im Selfness-Center gibt es Vorträge zum „Mind Chi" und zum Thema „Ayurveda".

Sie sehen also: Der Oktober bietet wieder Highlights satt! Viel Spass beim Durchklicken und wir wünschen Ihnen in jedem Fall einen „heissen Herbst"!

Herzlichst, 

Familie Heller & das Eiger-Team


Last Minute Relax

Last Minute Relax

Einfach ausspannen & geniessen: "Relax" Angebot mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstückbuffet und Ganzkörpermassage ( 60 Minuten ), ab CHF 299.00 pro Person.

Mountain Hostel: Noch bis zum 24. Oktober geöffnet

Mountain Hostel: Noch bis zum 24. Oktober geöffnet

Im Mountain Hostel kannst du den farbenprächtigen Herbst in den Bergen in unkomplizierter und lockerer Atmosphäre bis zum 24. Oktober 2010 geniessen. Dann schliessen wir unsere Türen bis zum Winterstart Anfang Dezember. Nutze unsere Online Buchbarkeit (easy-click!)! Unser X-tra im Oktober: Wir schenken dir ab 2 Nächten ein Upgrade in die DELUXE Bettenkategorie (inkl. nordischem Duvet)! 

Uustrinkete - Season End Party in der Gepsi-Bar

Uustrinkete - Season End Party in der Gepsi-Bar

Am Freitag, dem 16. Oktober läuten wir schwungvoll mit einem DJ und mit allen möglichen Longdrinks für CHF 5.00 die Zwischensaison im Selfness Hotel Eiger ein. Partystimmung und Funfaktor sind an diesem Abend gewährleistet!! Wir freuen uns auf Sie auch in der Zwischensaison; die Gepsi Bar und die Smoker's Lounge sind in der Zwischensaison jeweils dienstags zur Toastnight und Do - Sa geöffnet!

Ayurveda - das Wissen vom langen Leben

Ayurveda - das Wissen vom langen Leben

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:30 Uhr Vortrag mit Bernadette Spescha (Ayurveda Therapeutin)

Ayurveda nimmt Körper, Geist und Seele als symbiotische Einheit wahr und integriert alle Bereiche, die unsere physische und psychische Balance beeinträchtigen. Erfahren Sie mehr über die feinstofflichen Energiezentren (Chakren), das Gleichgewicht der 3 Bioenergien (Vata, Pitta und Kapha) und Ernährung aus ayurvedischer Sicht. Weitere Informationen

Grindelwalder Dorfmärit 4. Oktober 2010

Grindelwalder Dorfmärit 4. Oktober 2010

An jedem ersten Montag im Oktober verwandelt sich das Grindelwalder Dorfzentrum in einen kunterbunten Markt. Von morgens 6:00 Uhr bis abends um 17:00 Uhr gehört die Strasse den vielen kleinen Marktständen, die mit verführerischem Duft köstliche Leckereien, lautstark ausgefallenes Kunsthandwerk, vielerlei Krimskrams und Schäppchen anbieten. Natürlich fehlen weder die Barstände für die Geselligkeit noch das Kinderkarussel für die Kleinen.

Ein Termin, den man sich vormerken muss...!

Tipp von Martina Meisser

Tipp von Martina Meisser

Ich bin Martina Meisser und Sie kennen mich von der Reception. Das Hotel Eiger war mein Ausbildungsbetrieb und nachdem ich im Anschluss an meine Ausbildung  einige Jahre Erfahrung in anderen Betrieben gemacht habe, bin ich wieder ins Hotel Eiger zurückgekehrt und fühle mich rundum wohl in der Gästebetreuung „an der Front".

Der Klimawandel ist für mich ein spannendes Thema. Die Alpen reagieren besonders empfindlich auf die Veränderungen und erste Anzeichen werden auch bei uns in der Jungfrau Region ersichtlich. Mein Tipp für Sie ist eine Tour mit dem IPhone-Klimaguide. Mit dem multimedialen Führer auf iPhone-Geräten erfahren Sie auf sieben verschiedenen Pfaden in Grindelwald, Wengen und Mürren Spannendes über den Klimawandel. Sie können ein iPohne-Gerät bei uns an der Réception ausleihen und beispielsweise die spannende Route Pfingstegg - Bäregg begehen. Die Bodenerosionen und der Gletscherschwund sind hier sehr eindrücklich zu sehen. Übrigens, auch wir möchten unseren Teil für eine intakte Umwelt leisten und schliessen diesen Monat unsere Heizung an die CO2 neutrale Holzwärme in Grindelwald an.

Viel Vergnügen auf der spannenden Wanderung! 

Martina Meisser, Front Desk

News & Angebote

Selfness Special

Selfness Special

Dem Leben auf der Spur. Dort, wo das Denken endet, beginnt das Sein. Den Körper spüren, bewusstes Bewegen - und sich bewegen lassen. Unser Selfness Special mit verschiedensten Wohlfühl-Elementen für Körper, Geist und Seele verwöhnt und inspiriert.

> Weitere Informationen